IRRE: Alexander holt auch bei den Junioren BRONZE

91 Starter hatte der Juniorenbewerb im Herrendegen. Nach einer durchwachsenen Vorrunde steigerte sich unser Bronzener und holte nochmals BRONZE. Das ist noch keinem Österreicher gelungen.

In der VR focht Alexander Biro 4/2 und hatte im KO zuerst ein Freilos. Danach kamen die Fights gegen Nicolaj Alexandresen (DEN) mit 15/7, Wojciech Kolanczyk (POL) 15/11, Gergely Debnar (HUN) 15/10, Neisser Loyola (BEL) 15/13 und im Halbfinale gegen Davide Di Veroli (ITA) 12/15.

Emil Thewanger schaffte Rang 46, Martin Kraher Rang 84 und Luis Müller Rang 91.

Im Teambewerb holten wir Platz 14.

TEILEN